Die Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC) 2021 muss Corona-bedingt abgesagt werden

Als Konsequenz aus den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. Februar 2021 haben sich die Veranstalter der Gebäude.Energie.Technik (GETEC), Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) und Solar Promotion GmbH, entschieden, die Messe für 2021 abzusagen. Zuvor war der Termin für die auf dem Freiburger Messegelände geplante 14. Auflage der GETEC infolge der Corona-Pandemie bereits um zwei Monate auf den 23. bis 25. April 2021 verlegt worden.

„Leider können wir durch den erneut verlängerten Lockdown und das weitere Absenken der Inzidenzgrenze den Ausstellern und unseren Partnern keine Planungssicherheit, auch für den Termin im April, bieten, wozu auch der schleppende Fortschritt bei den Impfungen beiträgt. Dies ist jedoch eine unerlässliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Messeveranstaltung. Deshalb haben wir schweren Herzens den Entschluss gefasst, die GETEC für 2021 abzusagen“, betont Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM. Der Termin für die nächste GETEC ist bereits fest eingeplant: Sie findet vom 4. - 6. Februar 2022 statt. Weitere Informationen unter www.getec-freiburg.de.

(Erstellt am 18. Februar 2021)